BlogSchritt für Schritt: So erstellen Sie einen Tracking Link

Schritt für Schritt: So erstellen Sie einen Tracking Link

Wo finde ich meine Zielgruppe? Mithilfe der Funktion Tracking Links können Sie bei Connfair genau nachvollziehen, welche Marketing-Kanäle gut funktionieren. Diese Anleitung erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie einen Tracking Link erstellen.

 

 

Schritt 1: Einloggen

Loggen Sie sich im Connfair Admin-Tool (app.connfair.com) ein und klicken Sie in der Menüleiste auf Marketing -> Tracking Links:

tracking_links5-1

 

 

Schritt 2: Neuen Tracking Link anlegen

Klicken Sie auf das +-Zeichen, um einen neuen Tracking Link anzulegen. Diesem ordnen Sie einen Kanal und einen Namen zu:

Tracking_links3

 

 

Haben Sie beispielsweise ein Werbevideo für Ihr Event gedreht, können Sie dieses bei YouTube posten und einen Link zum Ticketing darunter posten. Diesen benennen Sie entsprechend. Drücken Sie auf “Speichern” und dann auf die Schaltfläche “Copy Link”, um den Link zu kopieren und danach mit der Tastenkombination Strg + V auf der entsprechenden Plattform (z.B. YouTube) einzufügen.

Andere Plattformen wie Facebook oder XING bieten sogar die Möglichkeit Events anzulegen und zu bewerben. Dort können Sie den jeweiligen Tracking Link direkt für den zum Event angezeigten “Registrieren” Button hinterlegen.

 

Tracking_link4

Tipp: Wenn Sie den Link kürzen oder umbenennen wollen, nutzen Sie die Seite www.bitly.com.

 

Schritt 3: Vorlagen nutzen

Noch schneller legen Sie die Tracking Links an, wenn Sie Vorlagen nutzen. Hierzu klicken Sie auf “Jetzt loslegen mit Social Media Links”.

tracking_links5

Dann bekommen Sie automatisiert eine ganze Liste mit Social-Media-Kanälen und entsprechenden Links, die Sie nur noch kopieren müssen:

Tracking_Links6

 

Schritt 4: Statistiken für gezielteres Marketing nutzen

Richtig nutzen kann man die Tracking Links nur, wenn man zwischendurch immer mal wieder auswertet, wie oft sie geklickt wurden. Hierzu wählen Sie im Connfair Admin-Tool die Reiter Statistiken -> Tracking Links aus und bekommen folgende Übersicht:

Tracking_Links7

 

Wenn Sie zum Beispiel über YouTube Tickets verkaufen, springt der entsprechende Balken in die Höhe. Auf diese Weise sehen Sie, über welche Kanäle Sie besonders viele Tickets verkaufen und können dort mit einer neuen Marketing-Kampagne nochmal nachlegen.

 

Tipps und Tricks, um die Tracking Links kreativ zu nutzen, finden Sie in diesem Blog-Beitrag: Dank Tracking Links: Wissen, wo die Gäste sind

Topics:

Marketing

Published on Feb 9, 2022

Don't forget to share this post: